Bisher veröffentlichte Werke


Der Mann, der sich in seine eigene Geschichte verirrte


Roman, Novum 2007
ISBN: 978-3-8502-2147-4

250 Seiten


Traum oder Realität?

Tom Miller beginnt einen neuen Roman zu schreiben. Er wählt den Schauplatz, skizziert einen Handlungsablauf und kreiert seine Figuren. Das Bemerkenswerte ist nun, dass sich die erfundene Handlung in Toms Realität zu spiegeln beginnt. Die Ereignisse laufen ähnlich und parallel ab. Das Leben Tom Millers beginnt sich immer öfter und intensiver mit der von ihm erfundenen Handlung zu vermischen. Schließlich wechseln die Romanfiguren die Ereignisebene und spielen nicht nur in Tom Millers Welt wie reale Menschen mit, sondern auch Tom verliert sich umgekehrt immer öfter in seine Romanwelt ...

| Kaufen |